Auf den Spuren des Kartografen Gerhard Mercator


Auf den Spuren des Kartografen Gerhard Mercator

3,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auf den Spuren des Kartografen Gerhard Mercator Gangelts berühmter Sohn prägt ein neues geografisches Weltbild. Das kleine mittelalterliche Städtchen Gangelt steht 2012 ganz im Zeichen des Universalgelehrten Gerhard Mercator, der hier im 16. Jahrhundert aufgewachsen ist. Zum 500. Geburtstag des berühmten Einwohners und großen Kosmographen Mercator gibt der Selfkant-Verlag am 5. März, seinem 500. Geburtstag, eine DVD unter dem Titel »Auf den Spuren des Kartografen Gerhard Mercator – Gangelts berühmter Sohn prägt ein neues geografisches Weltbild« heraus. Als Hommage an den Gelehrten, der für die chronologische Zusammenstellung von Karten den Begriff »Atlas« erfand, bietet die DVD eine Einführung in sein Leben und Werke. Gerhard Mercator war im wahrsten Sinne des Wortes ein Universalgelehrter, dessen Werk noch heute in den verschiedensten Lebensbereichen zu spüren ist. Durch seine bahnbrechenden Forschungen in der Kartografie setzte er hohe Maßstäbe, die bis heute noch weltweit von Bedeutung sind. Gezeigt werden auf der DVD zeitgenössischen Karten aus dem Mercator-Atlas von 1595 sowie Ausschnitte aus seinen Schaffenswerken. Dazu gehören neben Atlanten und Landkarten auch Globen auch die visuelle Darstellung der Mercator-Projektion.
Diese Kategorie durchsuchen: Startseite